Beziehungstipps von Michelle Obama

Sicher werden viele Menschen denken, dass die Romantik und die Harmonie durch den vielen Stress im weißen Haus bei Familie Obama auf der Strecke bleibt. Dich Michelle Obama, Frau von Barack Obama, lehrte viele Menschen eines Besseren, denn sie sagte, die Harmonie ist das Wichtigste in einer Ehe und sie versuchen jeden Tag daran zudenken, um dies beizubehalten.

Michelle Obama gab nun bei einer Reporterin bekannt, dass sie trotz des vielen Stresses eine sehr glückliche und vor allem ausgeglichene Ehe führt. Sie sagte, dass sie zu Hause keiner zu wichtig nehmen sollte. Es ist wichtig, auch über kleine Dinge lachen zu können. Sie und ihr Mann versuchen sich jeden tag zum Lachen zu bringen. Zudem ist sie sehr froh, dass Barack Obama einen Sinn für Romantik hat und sich zudem immer an wichtige Daten erinnert, wie beispielsweise Geburtstage. Allerdings machen die beiden Obamas keinen großen Aufstand um den Valentinstag. Um diesen Tag kümmert sich kaum jemand, denn am 17. Januar feierten sie immer erst Michelles Geburtstag und aus diesem Grund sind sie am 14. Februar noch ein wenig Müde.

Michelle und Barack Obama sind seit 19 Jahren verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder, für die sie immer da sind und aus diesem Grund auch auf einem gemeinsamen Urlaub neben Stress nicht verzichten. An diesen kleinen Beispielen kann sich jeder orientieren und die Beziehung kommt sicher wieder in Schwung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>